Skip to main content

Nasensauger – braucht man das wirklich?

Ein Nasensauger ist für Eltern ein Gerät, welches bereits zur Geburt im Kinderzimmer bereit liegen sollte. Denn sollte der erste Schnupfen des kleinen Kindes erst einmal da sein, wird dieser öfters benötigt als man denkt.

Dabei gibt es bei der Nutzung einiges zu beachten. Auch spielt die Qualität oder auch die Art der Geräte eine entscheidende Rolle um das Nasensekret erfolgreich abzusauen. Auf den Markt haben sich mittlerweile verschiedene Arten von Nasensekretsauger etabliert die alle ihre Vorteile und Nachteile haben.

Den richtigen Nasensauger finden

Wer mit den Gedanken spielt einen Nasensauger anzuschaffen, steht vor einer großen Auswahl. Denn neben einem Staubsauger-Aufsatz gibt es auch noch elektrische (Strom), batteriebetriebene oder auch mundangetriebene. Je nach Einsatzgebiet machen dieses einen sehr großen Unterschied. Ist aber erst einmal ein Nasensekretsauger angeschafft, sollte dieser auch richtig angewendet werden.

 

Die besten 13 Nasensauger im Vergleich

 

 

Aktuelle Angebote und Bestseller

Mit den richtigen Angeboten und Schnäppchen kann man recht viel Geld sparen. Sei es vor Weihnachten oder einfach zur Geburt, jeder Cent kann zählen. Auf unserer Angebot-Seite findest du die aktuellen Angebote für Nasensauger. Die meistverkauften Sauger für Nasen sind meist ein guter Anhaltspunkt für gute Geräte. Welche Nasensauger andere Interessenten gekauft haben, kann bei den Bestseller nachgesehen werden.

Olaf® – der elefantastische Nasensauger

Gehören Sie auch zu den Eltern, die wegen eines verschnupften Babys nicht schlafen können?
Erfahren Sie jetzt wie Sie die Nase Ihres Babys in zwei einfachen Schritten befreien!

Kennen Sie schon Olaf® – der elefantastische Nasensauger?

 

 

Olaf ist das Geheimnis ruhiger Baby-Nächte. Der Nasensauger ist von HNO- und Kinderärzten empfohlen und ab dem ersten Lebenstag geeignet für Ihr Baby oder Kleinkind in die Schnupfenzeit. Befreien Sie die verschnupfte Nase Ihres Babys von Sekreten auf die sanfte Art mit Olaf® – dem elefantastischen Nasensauger. Schauen Sie sich die Funktionen an. Durch das Absaugen des Schleims wird das Abheilen positiv beeinflusst, denn die Gesundheit von Ihrem Baby ist das Wichtigste. Das sagen auch die Erfahrungen der Eltern.

Baby-Schnupfen

Eine verstopfte Babynase bringt oft gleich mehrere Probleme mit sich:
• die Nasenschleimhäute schwellen an
• Ihr Baby kann noch nicht schnäuzen
• es kann nicht mehr, oder nur schwer, durch die Nase atmen
• das Trinken wird erschwert
Behandeln lassen sich die Erkältung und der Schnupfen auf zwei Wege:
Mit Nasenspray oder –tropfen – aber leider kein direkter Kontakt mit der Schleimhaut in der verstopften Nase!
Besser ist es, vorher die Nase abzusaugen. Und hier kommt OLAF® ins Spiel!
Durch das Absaugen wird schonend ein Großteil der Krankheitserreger entfernt. Komplikationen in Form von Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen können damit vermieden werden.
Denn OLAF® der elefantastische Nasensauger:
• saugt Nasensekrete sanft ab
• beeinflusst das Abheilen positiv, da dem Entzündungsherd Nährstoff entzogen wird
• schont die Nase Ihres Babys dank eines kleinen, weichen und an die Nasenform angepassten Silikon-Saugteil
• lässt Ihr Baby ruhig schlafen

Wie funktioniert der Nasensauger?

Ihr Neugeborenes atmet in den ersten Lebensmonaten noch ausschließlich über die Nase. Wenn dann ein Schnupfen auftaucht, bekommt Ihr Baby durch die verstopfte Nase nur sehr schwer Luft.

OLAF® der elefantastische Nasensauger befreit von überflüssigem Nasensekret. Er arbeitet mit einem sanften Unterdruck und hat damit genau die richtige Saugkraft für die Nase Ihres Babys. Innerhalb von nur wenigen Sekunden wird so die Nase wieder frei. Der weiche Silikon-Aufsatz von OLAF® macht die Behandlung so angenehm wie nur möglich. Und dabei ist der Nasensauger auch noch kinderleicht zu bedienen.

Außerdem hilft OLAF® auch indirekt den Schnupfen besser zu bekämpfen. Sobald er die Nase wieder frei gemacht hat, entfalten Nasentropfen oder –sprays ihre volle Wirkung, da sie nun viel besser an die Nasenschleimhaut kommen.

OLAF® wird von HNO- und Kinderärzten empfohlen und ist bereits ab dem ersten Lebenstag geeignet.

Tipp: Gewöhnen Sie Ihr Baby spielerisch an OLAF®. Mit Hilfe eines Stofftieres können Sie Ihr Kind behutsam mit OLAF® bekannt machen.